Pro und contra online dating

Aber dennoch, viele Singles haben einen besten Freund oder eine beste Freundin, mit dem sie oder er hin und wieder abstürzt.

Um es auf den Punkt zu bringen: Mit dem sie in der Kiste landen.

Die simple Affäre oder die „Bettgeschichte“ sind Schnee von gestern.

Heute ist das Tête à Tête die „Freundschaft plus“ in oder „Friends with Benefits“ bzw. Sicherlich ist es nicht jedermanns Sache und viele lassen die Finger davon, um nur für ein bisschen Sex eine gute Freundschaft aufs Spiel zu setzen.

Dabei muss immer daran gedacht werden: Hier gibt es keine Untreue, denn die Sex-Beziehung beruht auf einem gegenseitigen Einverständnis. Kollegen sind ein No-Go Eine Friends with Benefits Beziehung sollte niemals mit Kollegen eingegangen werden.

Dadurch erspart man sich nicht nur das tägliche Aufeinandertreffen, sondern auch komplizierte Umgangsformen und Streitigkeiten. Denn da was auf den ersten Blick als praktisch erscheinen mag, kann sich am Ende als echte Herausforderung darstellen. Niemand sollte sich dazu hinreißen lassen, nur weil man es sonst auch tut. Sicherlich kann auch da funktionieren, dass Friends with Benefits wieder zu Friends without Benefits werden.

Es werden keinerlei Erwartungen oder Forderungen gestellt und es gibt auch kein stundenlanges Schickmachen. Auch das nervenaufreibende Suchen nach einem potenziellen Sexpartner entfällt und damit ist auch der unpersönliche One-Night-Stand Geschichte.

Ebenfalls die Frage ‚wie man am nächsten Morgen schnellst möglich verschwindet‘.

Jeder kennt den anderen wie seine eigene Hosentasche, mit allen Macken und Eigenheiten.

Die ständige Nähe verleitet schnell zu einem Kontrollmechanismus und affektierten Eifersüchteleien. Es gibt keinerlei Verpflichtungen Das Handy klingelt und der andere hat momentan keinerlei Lust auf Sex? Hat man sich beispielsweise darauf geeinigt, dass diese Freundschaft mit Vorzügen nur solange geht, bis einer einen neuen Partner gefunden hat, dann stehen die Sterne dafür gut.

Aber das nur für den Fall, dass hier Gefühle und Sex ganz klar voneinander getrennt werden können.

Das ist wahrscheinlich die schlechteste Voraussetzung für eine Beziehung, die sich nur auf sexueller Ebene bewegt.

Die Komödie „Sex unter Freunden – das funktioniert nie“ bringt es auf den Punkt.

Leave a Reply